Buchtipps

Nika,19, studiert in Siena. Eines morgens wacht sie auf und muss feststellen, dass in ihrer Erinnerung mehrere Tage fehlen.Nikas Mitbewohnerin ist verschwunden, Nikas Schlüssel, Pass und Handy ebenso. In ihre Wohnung wird eingebrochen und als Jennys Leiche gefunden wird, ist Nika die Hauptverdächtige. Stefano steht ihr zur Seite,aber auch er hütet ein Geheimnis und so muss Nika anhand einer ominösen Liste herausfinden, was in den vergangenen Tagen wirklich passiert ist. Ihr Suche führt sie quer durch Siena und bleibt überraschend bis zum Ende. (UP)