Buchtipps

Als Bibliothekarin Nina, die nie ohne Buch das Haus verläßt und Abenteuer nur in ihrer Lektüre erlebt, ihren Job verliert, muss sie sich neu orientieren. Sie träumt davon, mit einer mobilen Buchhandlung die Bücher zu den Menschen zu bringen und  so fährt sie von Birmingham nach Schottland, um sich ein entsprechendes Gefährt anzusehen. Dass niemand ihr so recht zutraut, einen Bücherbus zu fahren, spornt sie nur an. Und so erkämpft sie sich ihr neues Leben, sucht nach der romantischen Liebe aus ihren Lieblingsbüchern und braucht viel länger als der Leser, um herauszufinden, wo sie ihr Glück und die Liebe finden wird.

Eine angenehme leichte Lektüre für Zwischendurch. Und natürlich ein MUSS für uns Bücherbusmenschen...(UP)